Newsreader (HBS)

Elterntag

18.11.2017

HBS beim See-and-Run am Start

Bordesholm, der 17. September 2017, einer der seltenen sonnigen Tage im Spätsommer. Ein Tag, der wohl in die Geschichte der Hans-Brüggemann-Schule eingehen wird. Zum ersten Mal gewann die Gemeinschaftsschule den Schülerpokal, welcher in jedem Jahr im Rahmen des See-and-Run an die Schule mit den meisten Anmeldungen überreicht wird. Mit 87 Laufaktiven ging die HBS an den Start, um die verschiedenen Distanzen von 4,8 km oder 10 km zu bewältigen. Schülerinnen und Schüler von Klasse 5-13 erbrachten zum Teil hervorragende Leistungen. Insgesamt konnten sich in den jeweiligen Altersklassen sieben Schüler und Schülerinnen der HBS unter den ersten drei platzieren. In der Altersgruppe U18 machten Tobias Glaser (1.), Rasmus Petersen (2.) und Paul Tietje ( 3.) die ersten drei Plätze sogar unter sich aus. Max Bergner  wurde in der Gruppe U20 dritter. Bei den Mädchen wurde Jette Stankat in der Gruppe U12  zweite, Noelle Amir (Gruppe U14) und Aliena Beckmann (Gruppe U16) wurden jeweils dritte.
Bei diesem tollen Laufevent konnten die Sportklassen endlich auch einmal außerhalb der schuleigenen Sportanlagen zeigen, was in ihnen steckt.
Ein großer Dank gilt den Versorgungsbetrieben Bordesholm, welche die HBS in der Anschaffung von neuen Laufshirts unterstützt haben.
Sicher ist an diesem Tag bei vielen Aktiven wieder einmal der „Funke“ übergesprungen, um sagen zu können, dass es ein tolles Erlebnis ist, unter 1800 Teilnehmern beim See-and-Run in Bordesholm mitzulaufen.
(Claudia Schneider)
 

Am 18.11.2017 fidet an der Gemeinschaftsschule in Barsbüttel ein Elterntag statt. Dieser ist speziell für die Eltern an Gemeinschaftsschulen ausgerichtet und bietet viele interessante Vorträge und Workshops an. Außerdem wird die Ministerin Karin Prien für Gespräche zur Verfügung stehen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf die unten aufgeführten Links, um sich die entsprechenden Flyer/Plakate genauer anzuschauen.

 

Flyer

Beschreibung Workshops

Plakat

Zurück