Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit an der Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule:

Seit 2009 existiert Schulsozialarbeit an der Hans-Brüggemann-Gemeinschaftsschule in Bordesholm und seit 2012 können wir die Aufgaben an unserer Schule im Team bewältigen. Zu den täglichen Arbeitsfeldern im Schulalltag gehören Beratungs-, Kontakt-, Präventions- und Projektangebote.

Die Beratungsangebote richten sich an Schülerinnen und Schüler, an Eltern, sowie an Lehrerinnen und Lehrer. Die Inhalte der Beratungstätigkeiten sind vielfältig und umfassen u.a.

  • Streit/Konflikte/Mobbing
  • Mediation
  • Einzelfallhilfe bei Problemen im Elternhaus, in der Schule oder mit Freunden
  • Kriseninterventionen, bspw. bei familiären Veränderungen/Trennungen etc.
  • Verbesserung der Lebenssituation von Schülerinnen und Schülern
  • Förderung der Erziehungskompetenzen von Sorgeberechtigten
  • Vermittlung externer Hilfen (Jugendamt, Beratungsstellen, Jugendhilfeeinrichtungen etc.)
  • Austausch pädagogischer Sichtweisen

Damit der Zugang von Schulsozialarbeit zu unseren Schülerinnen und Schülern gewährleistet ist, sind verlässliche Kontaktangebote eine grundlegende Notwendigkeit und sollen eine Basis des Vertrauens schaffen. Diese Angebote beinhalten im Schulalltag

  • Begleitung und Unterstützung im Unterricht
  • Beziehungsarbeit, sowie Aufbau und Pflege von Vertrauen
  • Sprech- und Präsenszeiten in den Büros der Schulsozialarbeit
  • Elternarbeit

Ein weiterer Baustein unserer Arbeit umfasst Präventions- und Interventionsangebote im Rahmen des Klassenverbandes, in Kleingruppen-, oder Einzelarbeit. Relevante und wiederkehrende Themen sind hier:

  • Sozialtrainings
  • Aufklärungsarbeit
  • Suchtprävention
  • Präventive Projektarbeit zur Verhinderung von Mobbing
  • Förderung gruppendynamischer Prozesse

Ferner organisieren wir Projektangebote, wirken am Schulleben mit und sind somit für die Schülerinnen und Schüler präsent und ansprechbar.

 

Kontakt:

Sonja Finger (Elternzeit ab 15.10.2017),  04322-8879879, 0160-7451338, sonjafinger@gmx.net

Jenni Bremer, 04322-8879879, 0178-8946953, jenni.bremer@hbs-schule.de

Jens Maerker, 04322-8884602, 0170-4523177, jens.maerker@hbs-schule.de